Exzellente Kontakte zu Partnernunternehmen der Industrie, eine persönliche Betreuung durch hochqualifizierte Dozenten, das praxisnahe Lernen in kleinen Gruppen, kurze Studienzeiten, in Deutschland einzigartige Studiengänge und ein großes Freizeitgangebot in einem familiären Umfeld – studieren an der Fachhochschule der nta Isny bietet dir viele Vorteile.

An der nta Hochschule Isny steht dir das Studium zum Bachelor of Science (B.Sc.) offen, wenn du erfolgreich die Fachhochschulreife oder das Abitur abgeschlossen hast. Andere Zulassungsvoraussetzungen bestehen nicht. Hier kannst du zum jährlichen Semesterstart im Wintersemester (19. September 2016) direkt mit dem Studium loslegen!

Mit dem Abschluss des Bachelor of Science (B.Sc.) eröffnet sich dir die Möglichkeit, gleich erfolgreich in eine der 123.000 Stellen aus dem MINT-Bereich durchzustarten oder ein weiterführendes Studium in Deutschland oder im Ausland aufzunehmen.

Studiengänge

Melde dich jetzt für das Studium zum Bachelor of Science mit den Fachrichtungen Chemie, Pharmazeutische Chemie, Informatik oder Physik-Ingenieurwesen an!

mehr lesen

Gebühren für das Studium

Investiere jetzt in deine Zukunft! Hier geht es zur aktuellen Kostenübersicht und zu den möglichkeiten der Finanzierung deines Studiums.

mehr lesen

Studium ausprobieren!

Entdecke deine Stärken und lerne die nta Isny besser kennen. Im Schnupperpraktikum, im BOGY oder im Vorbereitungssemester!

mehr lesen

Masterkooperation mit Graz Seit 2013 besteht mit dem Joanneum Graz ein Kooperationsvertrag im Masterstudiengang Advanced Electronic Engineering und Advanced Security Engineering.

Absolventen der nta, die einen Bachelorabschluss in Informatik haben, wird ein Semester auf den Studiengang angerechnet. Absolventen im Bereich Physik wird nicht ganz ein Semester auf den Studiengang angerechnet. Die Studiengänge sind berufsbegleitend, dauern 4 Semester und werden in Englisch und in Deutsch durchgeführt. Die Präsenzzeit beträgt 3 Tage in der Woche. Die Studiengänge erfolgen in enger Kooperation durch Forschungsprojekte mit der Industrie.

Ansprechpartner für den Studiengang Advanced Electronic Engineering ist:

Herr Prof. DI Dr. Hubert Berger
Hubert.berger @fh-joanneum .at

Mehr Informationen zum Masterstudiengang Advanced Electronic Engineering 

 

Ansprechpartnerin für den Studiengang IT und Mobile Security ist:

Frau Prof. Dr. Sonja Gögele, MBA MSC

ase @fh-joanneum .at

Mehr Informationen zum Masterstudiengang IT und Mobile Security

 

Nutzen Sie diesen wunderbaren Vorteil des verkürzten Masters berufsbegleitend dank des Kooperationsvertrags mit der nta Isny, der durch das hohe Engagement von  Herrn Prof. Dr. Gerald Grübler, Herrn Prof. Dr. Xiaolin Zhou sowie Herrn Prof. Dr. Axel Donges und Frau Ursula Steiner zustande gekommen ist.

nta-News