nta Hochschule Isny kooperiert mit Technischer Universität Opole in Polen

Die nta Hochschule Isny unterhält schon seit mehr als einer Dekade Beziehungen zur Technischen Universität Opole in Polen. 

Im Rahmen dieser Partnerschaft organisierte die Auslandsbeauftragte der nta - Frau Ursula Steiner - im laufenden Sommersemester einen Dozentenaustausch. Herr Prof. Dr. Donges, Dekan für Physik an der nta lehrte im letzten Monat eine Woche lang an der Fakultät für Elektrotechnik der Partnerhochschule in Polen. Dabei traten keine Sprachprobleme auf, da die Technische Universität in Opole auch deutschsprachige Studiengänge anbietet. In der ersten Maiwoche fand nun der Gegenbesuch eines polnischen Dozenten, Herrn Prof. Dr. Przytulski an der nta statt. Der deutschsprechende Gastdozent übernahm Elektrotechnik-Vorlesungen bei den Physik-Studierenden des 2. und 4. Semesters.

Beide Hochschulen haben vereinbart, den Dozentenaustausch im nächsten Jahr wiederholen zu wollen. Weiterhin will man den Studierenden-Austausch intensivieren und auch ein gemeinsames Forschungsprojekt in Angriff nehmen.